VG-Wort Pixel

Kerniger Zitronen-Kartoffelsalat

Kerniger_Zitronenkartoffelsalat.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 345 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Gramm Gramm Bio-Kartoffel

Liter Liter Hühnerbrühe (klar)

Knoblauchzehe

Bio-Zitrone

EL EL weißer Balsamico-Essig

Salz

weißer Pfeffer

EL EL Salatkerne Mix (oder Sonnenblumenkerne)

Gramm Gramm Radicchio

Bund Bund Lauchzwiebel

EL EL Olivenöl (nativ, Extra)

Gramm Gramm Granatapfel (die Kerne)


Zubereitung

  1. Kartoffeln mit Schale 15 Mi­ nuten kochen. Hühnerbouillon, zerdrückten Knoblauch, 1 TL abgeriebene Zitronenschale, 3 EL Zitronensaft, Essig, Salz und Pfeffer aufkochen und zur Seite stellen.
  2. Kerne­Mix in einer Pfanne ohne Fett rösten. Radicchio putzen und in Stücke zupfen. Lauchzwiebeln fein hacken.
  3. Kartoffeln abgießen, pellen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln, Lauchzwiebeln und Kerne­Mix mit Zitronenbrühe übergießen und
  4. Minuten stehen lassen.
  5. Olivenöl unterrühren. Radicchio unterheben. Salat mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit Granatapfelkernen bestreuen. 1 Portion anrichten.
  6. Dazu pro Portion 50 g Pastrami oder Rindersaftschinken (magerer Aufschnitt aus Rind, gepökelt und geräuchert).
Tipp Wer es vegetarisch mag, verwendet statt Hühnerbouillon Gemüsebrühe und nimmt statt Rindersaftschinken pro Portion 1/2 gekochtes Bio-Ei (Größe M) .
Bei uns gibt es viele weitere Rezeptideen für Kartoffelsalat.

Mehr Rezepte