Ketchup mit Himbeeren

Zutaten

Portion

  • 700 Gramm Tomate
  • 200 Gramm Himbeere (frisch oder TK)
  • 3 Schalotten
  • 2 EL Öl
  • 200 Gramm Zucker
  • 150 Milliliter Himbeeressig (oder Apfelessig)
  • Meersalz (fein)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

41 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Tomaten abspülen und fein würfeln. Himbeeren verlesen. Schalotten abziehen und fein würfeln. Schalotten im heißen Öl glasig dünsten. Tomatenwürfel dazugeben und kurz mitdünsten. Zucker, Essig, Himbeeren, 1 Prise Salz und etwa 100 ml Wasser zugeben. Etwa 30 Minuten ohne Deckel kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den Ketchup durch ein Sieb streichen.
  3. Wem es zu flüssig ist: noch mal etwas einkochen lassen. Sofort in saubere Schraubflaschen füllen und verschließen.

Tipp!

Ergibt etwa 600 ml Ketchup. Die Nährwertangaben beziehen sich auf das gesamte Rezept.

Fest verschlossen 4 Wochen haltbar.

Der Ketchup ist die zweite Soße von rechts auf dem Bild. Die weiteren Soßen (von links nach rechts): Aioli mit Noilly Prat, Chimichurri mit Oliven, Pfirsich-Chutney

Wir haben noch mehr Rezepte, mit denen ihr Ketchup selber machen könnt.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!