Kichererbsen-Dhal mit geröstetem Brokkoli

Zutaten

Portionen

  • 120 Gramm Tomate
  • 200 Gramm Bio-Kartoffel (z. B. Linda)
  • 1 grüne Paprika (200 g)
  • 2 Zwiebeln
  • 20 Gramm Ingwer (frisch)
  • 200 Gramm Brokkoli (die Röschen)
  • 5 TL Rapsöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0,25 TL Currypulver (mild)
  • 1 TL Kurkuma (gemahlen)
  • 0,25 Liter Bio-Gemüsebrühe
  • 180 Gramm Kichererbsen (Dose/Glas; 240 g; abgetropft)
  • 120 Gramm Sojajoghurt (natur)
  • 2 Limetten
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

8 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen.
  2. Tomaten hacken. Kartoffeln und Paprika klein schneiden. Zwiebeln schälen, Ingwer fein abschaben und beides hacken.
  3. Brokkoli abspülen. Tropfnass in einer Schüssel mit 3 TL Rapsöl, 2 EL gehackten Tomaten, zerdrücktem Knoblauch und Pfeffer mischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. 20 Minuten im Ofen backen.
  4. Zwiebel, Ingwer, Kartoffeln, ½ TL Salz, Curry und Kurkuma in Gemüsebrühe aufkochen und 5 Minuten bei kleiner Hitze dünsten. Paprika und abgetropfte Kichererbsen zugeben und weitere 12-15 Minuten garen.
  5. Joghurt und 2 TL Rapsöl unterrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  6. Brokkoli herausnehmen, mit etwas abgeriebener Limettenschale würzen. Eintopf (Dhal) und Brokkoli anrichten und mit reichlich Limettensaft beträufeln.

Tipp!

Soja-Joghurt enthält weder Gluten, Milcheiweiß noch Laktose. Im Gegensatz zu Joghurt aus Kuhmilch gerinnt er nicht, wenn man ihn in heiße Gerichte rührt.

Warenkunde

ED: 0,6; Ballaststoffe: 16 g

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!