VG-Wort Pixel

Kirsch-Limetten-Cocktail

Kirsch-Limetten-Cocktail
Foto: Thomas Neckermann
Ihr erwartet Gäste? Dann serviert ihnen doch mal einen Kirsch-Limetten-Cocktail! Mit gut gekühltem Sekt schmeckt er wunderbar erfrischend.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 215 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Milliliter Milliliter Sauerkirschnektar

Sternanis

EL EL Zucker

Limette

Flasche Flaschen Sekt (trocken; 0,75 l; gut gekühlt)

Handvoll Handvoll Eiswürfel


Zubereitung

  1. Nektar, Sternanis und Zucker aufkochen. Ohne Deckel und bei starker Hitze etwa 5 Minuten dicklich einkochen lassen.
  2. Limette heiß abspülen, die Schale dünn abschälen und den Limettensaft auspressen.
  3. Sirup vom Herd nehmen, abkühlen lassen und den Limettensaft unterrühren. Mischung für 5 Minuten kalt stellen. Sternanis entfernen.
  4. Den Kirsch-Limetten-Sirup und die Eiswürfel kurz verrühren und durch ein Sieb geben, die Eiswürfel bleiben dann zurück. Sirup in große, gut gekühlte Gläser gießen und mit Sekt auffüllen.
  5. Die Limettenschale knicken und ein paar Tröpfchen vom Schalensaft in die Gläser träufeln. Schalenstücke dann mit in die Gläser geben und den Cocktail sofort servieren.
Tipp Statt Sternanis könnt ihr auch ein Stück Zimtstange, eine Nelke oder eine grüne Kardamomkapsel zum Aromatisieren nehmen.

Mehr Rezepte