Kirsch-Röster mit Pistazien-Krokant-Creme

Anders als bei Kompott kommt beim Röster kein Wasser dazu, die Früchte dünsten im Ofen im eigenen Saft. Die Creme mit Pistazien-Krokant komplettiert das Dessert.

Ähnlich lecker
SauerkirscheZitroneCrème
Zutaten
für Portionen
Pistazien-Krokant
  • 50 Gramm Pistazien
  • 2 EL Zucker
Röster
  • 750 Gramm Sauerkirschen
  • 750 Gramm Süßkirschen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Stange Zimt
  • 200 Gramm brauner Zucker (etwas heller Muscovado Zucker )
Creme
  • 750 Gramm Magerquark
  • 1,5 EL Zucker
  • 250 Gramm Schlagsahne
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
Für den Krokant:
  1. Die Pistazienkerne und den Zucker in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren erhitzen, bis der Zucker geschmolzen ist und eine hellbraune Farbe hat. Krokant auf ein Stück Backpapier gießen, etwas verstreichen und fest werden lassen.
Für den Röster:
  1. Kirschen abspülen, trocken tupfen und entsteinen. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und mit einem Sparschäler ein etwa 5–10 cm langes Schalenstück abschälen. Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen und für die Creme beiseitestellen.
  2. Vanilleschote, Zimtstange, Zitronenschale, Zucker und Kirschen gut mischen und auf einem Backblech verteilen. Etwa 15 Minuten stehen und Saft ziehen lassen.
  3. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  4. Die Kirschen in den Backofen schieben und etwa 25 Minuten rösten, dabei gelegentlich umrühren. Kirschröster aus dem Ofen nehmen, Vanilleschote, Zimtstange und Zitronenschale entfernen.
Für die Creme:
  1. Das ausgekratzte Vanillemark und Zucker mit einem Schneebesen cremig rühren. Sahne steif schlagen und unterheben.
  2. Den Pistazienkrokant grob hacken und kurz vor dem Servieren über die Quarkcreme streuen. Zusammen mit dem lauwarmen Röster servieren.
Tipp!

Werden die Kirschen mit Stein geröstet, bekommen sie ein tolles Mandelaroma – die Esser am besten vorwarnen und Schälchen für die Steine bereitstellen.

Weitere Rezepte
Nachtisch RezepteSüße HauptspeisenFranzösische RezepteNuss RezepteFranzösische Desserts

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!