Kirschmichel - für den Süßhunger

Eier, Kirschen, Quark und Grißepudding - mehr braucht ihr nicht für unseren Kirschmichel, den schnellsten süßen Auflauf der Welt.

Für 2 Portionen:

  • 250 g Kirschen aus dem Glas
  • 2 Eier
  • 200 g Magerquark
  • 2 Becher Grießpudding à 150 g
  • evtl. Puderzucker zum Bestreuen

Den Backofen auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad, Gas: Stufe 4) vorheizen. Die Kirschen abtropfen lassen. Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit dem Quark verrühren und unter den Grießpudding heben, dann das Eiweiß vorsichtig unterziehen. Alles in eine kleine, ofenfeste Form geben, dann die Kirschen auf der Masse verteilen. Im Ofen etwa 40 Minuten goldbraun überbacken. Wer mag, bestäubt den Auflauf noch mit etwas Puderzucker.

Zubereitungszeit: 40 Minuten Pro Stück: 195 kcal, 9 g E, 12 g F, 12 g KH

Foto: Janne Peters Rezept: Annette Leitz Styling: Maria Grossmann Foodstyling: Michaela Pfeiffer Ein Artikel aus der BRIGITTE BALANCE 02/09
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!