VG-Wort Pixel

Klare Hühnersuppe mit Ingwer

Klare Hühnersuppe
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 4 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 130 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
6
Portionen
1

Hähnchen (etwa 1,5 kg)

1

Bund Bund Suppengrün (klein)

2

Zwiebeln

1

Fleischtomate

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

1

Stück Stück Ingwerwurzeln (frisch)

2

Stängel Stängel Koriander

Zubereitung

  1. Das Hähnchen gründlich abspülen. Das Suppengrün abspülen, putzen und in Stücke schneiden. Zwiebeln abziehlen und halbieren. Die Tomate abspülen und ebenfalls halbieren. Alle vorbereiteten Zutaten in einen Topf geben, mit 1,5 L kaltem Wasser bedecken und bei mittlerer Hitze aufkochen. Salz und Pfeffer zugeben und im offenen Topf bei kleiner Hitze etwa 3 Stunden einkochen lassen (auf keinen Fall sprudelnd kochen, damit die Brühe klar bleibt).
  2. Die Brühe zuerst durch ein grobes Sieb, dann durch ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb gießen, damit das Fett zurückbleibt. Den Ingwer schälen und fein hacken. Die Brühe erwärmen und mit Ingwer abschmecken. Zum Servieren die Brühe in kleine Espresso-Tassen füllen und jeweils ein Korianderblättchen hineingeben.
Tipp Wenn ihr die Brühe entfetten möchtet, am Vortag kochen und einfach die erkaltete Fettschicht abheben.
Bei uns findet ihr weitere leckere Hähnchen-Rezepte und das Grundrezept für Hühnersuppe.