VG-Wort Pixel

Klassischer Flammkuchen mit Zwiebeln

Klassischer Flammkuchen mit Zwiebeln
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 205 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Für den Teig:

Gramm Gramm Weizenmehl

EL EL Pflanzenöl

TL TL Salz

Fett (für das Blech)

Für den Belag:

Becher Becher Schmand (200 g)

Gramm Gramm Schlagsahne

TL TL Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zwiebel (100 g)

Gramm Gramm Schinken (geräuchert)

Gramm Gramm Schinken (gekocht)

Gramm Gramm Käse (Emmentaler; geraffelt)


Zubereitung

  1. Für den Teig:

  2. Mehl, Öl, Salz und 180 g Wasser in einer Schüssel mischen und mit den Knethaken des Handrührers oder in einer Küchenmaschine schnell zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt etwa 1 Stunde ruhen lassen (wenn es ganz schnell gehen muss, kann er auch gleich verarbeitet werden).
  3. Den Teig auf wenig Mehl auf Backblechgröße dünn ausrollen und auf ein gefettetes Backblech geben. Eventuell bleibt etwas Teig übrig.
  4. Für den Belag:

  5. Schmand und Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schmandsahne auf den Teig streichen. Zwiebeln abziehen und würfeln. Beide Schinkensorten würfeln. Auf den Schmand streuen.
  6. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen. Den Käse auf den Flammkuchen streuen und das Blech in den Backofen auf die mittlere Schiene stellen.
  7. Etwa 30 Minuten backen. Flammkuchen in Stücke schneiden.
Tipp Abwandlung zum Apfel-Flammkuchen: Den ausgerollten Teig mit der gleichen Mischung aus Sahne und Schmand bestreichen (Salz weglassen) und dick mit geschälten Apfelscheiben (Kerngehäuse vorher ausstechen, man braucht 2-3 mittelgroße Äpfel für ein Blech) belegen.

Mit einer Mischung aus 1 TL Zimt und 75 g Zucker bestreuen und bei gleicher Hitze etwa 40 Minuten im Backofen backen.

Wenn keine Kinder vom Apfel-Flammkuchen essen, gibt man einen ordentlichen Schuss Obstbrannt auf den Apfelkuchen und flambiert ihn.

Hier gibt es noch mehr Rezept-Ideen für Flammkuchenteig – mit und ohne Hefe.

Videoempfehlung


Mehr Rezepte