VG-Wort Pixel

Knabberkringel - Grissini in Ringform

knabberkringel-fs.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kinderrezept, Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 50 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
35
Portionen

Gramm Gramm Weizen-Vollkornmehl

TL TL Trockenhefe

TL TL Zucker

EL EL Salz

Mehl (zum Formen)

EL EL Mohn

EL EL Sesam

EL EL Kümmel

Gramm Gramm Käse (gerieben, z. B. Parmesan)


Zubereitung

  1. Mehl, Trockenhefe, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Nach und nach 300 ml lauwarmes Wasser zugeben und mit den Knethaken des des Handrührers zu einem glatten elastischen Teig verkneten. Wenn der Teig sehr klebt, eventuell noch etwas Mehl unterkneten. Den Teig 1 Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  2. Nochmals kurz mit den Händen durchkneten und in 35 Stücke teilen. Jedes Teigstück auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer langen Rollen formen. Rollen zu einem Kreis legen und die Enden gut zusammendrücken. Kringel nach Geschmack in Mohn, Sesam oder Kümmel wälzen oder mit geriebenem Käse bestreuen. Auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen und 20 Minuten abgedeckt ruhen lassen.
  3. Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen und die Kringel darin etwa 20 Minuten hellbraun backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen.

Mehr Rezepte