VG-Wort Pixel

Knoblauch-Dip

Knoblauch-Dip
Foto: HandmadePictures / Shutterstock
Unser Knoblauch-Dip eignet sich perfekt zum Snacken mit Fingerfood oder als Beilage zum Grillen, ihr könnt ihn aber beispielsweise auch zu Ofengemüse servieren.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten ohne Wartezeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Vegetarisch

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Frischkäse

Gramm Gramm Naturjoghurt

Knoblauchzehen

Bund Bund Schnittlauch

Salz, Pfeffer

Spritzer Spritzer Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Knoblauch-Dip Frischkäse und Joghurt miteinander verrühren. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken oder durch eine Knoblauchpresse drücken und unterrühren.
  2. Den Schnittlauch waschen, in kleine Röllchen schneiden und ebenfalls in den Dip rühren. Den Knoblauch-Dip mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. Etwa zwei Stunden kalt stellen, damit der Knoblauch sein Aroma entfalten kann.
Tipp Ihr könnt auch Kräuterfrischkäse für den Knoblauch-Dip verwenden.