VG-Wort Pixel

Knoblauch eingelegt in Öl

Knoblauch einlegen: Eingelegter Knoblauch in Olivenöl
Foto: margouillat photo/Shutterstock
Um zu verhindern, dass die Zehen austrocknen, könnt ihr Knoblauch einlegen – zusammen mit Rosmarin hält sich eingelegter Knoblauch in Olivenöl mindestens ein halbes Jahr.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, ohne Alkohol

Zutaten

Für
1
Glas

Knolle Knollen Knoblauch (ca. 20 Zehen)

Zweig Zweige Rosmarin

Milliliter Milliliter Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Knollen teilen, die Knoblauchzehen schälen und waschen. Zusammen mit dem Rosmarin in ein verschließbares Gefäß geben.
  2. Mit Olivenöl bedecken und den eingelegten Knoblauch fest verschlossen mindestens zwei Wochen im Kühlschrank ziehen lassen.