Knoblauchsuppe

Ähnlich lecker
Knoblauch RezepteSuppen
Zutaten
für Portionen
  • 16 Knoblauchzehen (etwa 35 g)
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Gläser Gemüsefond (à 400 ml)
  • 2 TL Salz
  • 3 TL Ajvar
  • 0,5 TL gekörnte Gemüsebrühe
  • 70 Gramm Hartkäse (gerieben, z. B. Old Amsterdamer)
  • 2 Eier
  • 4 EL Schlagsahne
  • 0,5 Baguettes
  • 0,5 Bund glatte Petersilie
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Knoblauchzehen abziehen, je 2 Zehen auf ein Holzspießchen stecken und in 2 EL heißem Olivenöl kurz anbraten. Gemüsefond, Salz, Paprikamark und Brühe zugeben und einmal aufkochen. Petersilie abspülen, trocken schütteln und die Blättchen in millimeterbreite Streifen schneiden. Käse, Eier und Sahne im Mixer pürieren. In einen tiefen Teller geben und die Brotscheiben darin wenden. Brote im restlichen Olivenöl von beiden Seiten goldbraun braten. Herausnehmen und warm stellen. Brühe  erhitzen und die Knoblauchspießchen entfernen. Suppe und Brot in tiefe Teller geben und mit Petersilie bestreuen.
Tipp!

Wer mag, kann die angebratenen Knoblauchzehen gern mitessen.

Noch mehr Rezepte