Knusper-Käsekuchen

Zutaten

Stück

  • 125 Gramm Zwieback
  • 75 Gramm Amaretti
  • 100 Gramm Butter
  • 1 Zitrone (Saft und Schale)
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 3 Eier
  • 400 Gramm Magerquark
  • 400 Gramm Mascarpone
  • 60 Gramm Butter
  • 80 Gramm Zucker
  • 4 EL Honig
  • 150 Gramm Mandelblätter
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Zwieback und Amarettini fein bröseln, mit der Butter verkneten. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen, die Bröselmischung auf dem Boden verteilen und kühl stellen.
  2. Magerquark, Mascapone, Zitronensaft/Schale, 1 Päckchen Vanillinzucker, Zucker, Puddingpulver und Eier zu einer glatten Masse verrühren. Die Quarkmasse auf den Boden verteilen und 55 Minuten backen.
  3. Inzwischen den Butter, Zucker, Vanillezucker und Honig in einem kleinen Topf erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Mandelplättchen unterrühren. Käsekuchen vorsichtig aus dem Ofen nehmen, die Mandelmasse auf der Oberfläche des Käsekuchens verteilen. Kuchen nochmal 20 Minuten in den Backofen fertig backen.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!