Knusperriegel

Ähnlich lecker
Ahornsirup
Zutaten
für Stück
  • 100 Gramm Akazienhonig
  • 50 Gramm Ahornsirup
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Spekulatiusgewürz
  • 200 Gramm Müsli (Dr.Oetker Vitalis 7-Korn–Müsli Früchte & Nüsse)
  • 60 Gramm weiße Kuvertüre
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 150 Grad, Umluft 130 Grad, Gas Stufe 1 vorheizen. Honig, Ahornsirup, Zitronensaft und Spekulatiusgewürz in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten unter Rühren einkochen lassen. Den Müslimix dazugeben und mit einem Kochlöffel gut vermischen.
  2. Mischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und die Masse mit einem angefeuchteten Esslöffel zu einem Rechteck (etwa 18 x 15 cm Größe) drücken oder in einem variablen eckigen Kuchenrahmen verstreichen. Die Müslimasse sollte etwa 1 cm dick sein. Im Ofen 15-18 Minuten backen. Der Müsliteig ist dann noch weich. Die Masse etwa 2 Stunden auskühlen lassen. Dann mit einem scharfen Messer vorsichtig in 8 gleich große Riegel schneiden.
  3. Die Kuvertüre hacken und in einen Gefrier- oder Einwegspritzbeutel geben. Beutel fest verschließen und die Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Schokolade kurz durchkneten. Eine kleine Ecke vom Beutel abschneiden und die Riegel mit der flüssigen Schokolade verzieren. Trocknen.
  4. Die Riegel einzeln in Folie verpacken, damit sie nicht zusammenkleben. Am besten luftdicht aufbewahren, damit sie nicht klebrig werden.
Tipp!

Die Knusperriegel halten sich in einer gut schließenden Dose etwa 4 Wochen.

Für die Deko: In Cellophanpapier einwickeln und jeweils fünf Stück mit einer dicken Schleife zusammenbinden (Deko-Goldstern von www.holzapfel-design.de).

Mehr Geschenke aus der Küche

Weitere Rezepte
Fettarme RezepteNuss Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!