Die Blütentorten sind unsere Favoriten des Sommers!

Juliana von CulinaryDots zaubert Torten ohnegleichen: Die essbaren Kunstwerke sind so schön wie eine Blumenwiese - und außerdem noch vegane Rohkost!  

Ein Blumengruß per Torte

Dieser Anblick verschlägt uns den Atem: Die Kreationen von CulinaryDots bannen die geballte Schönheit einer Blumenwiese auf eine Torte!                                                          

Blütenköpfe und Rosenknospen zieren die reich geschmückten veganen Torten - diese essbaren Kunstwerke lassen keinen Zweifel daran, dass Juliana Tar eine Meisterin ihres Faches ist. Die Berlinerin betreibt mit ihren Rohkosttorten einen Catering Service und präsentiert ihr Können auf ihrem Instagram-Account CulinaryDots

Vegane Rohkosttorten - geht das?

Die Torten werden ganz ohne Milch, Eier, Mehl und Zucker hergestellt. Wie das geht? Juliana kreiert die Süßspeisen nach den Regeln der veganen Rohkosternährung: Für die Torten verwendet sie nur pflanzliche Zutaten, die nicht erhitzt werden. Die Tortenböden werden beispielsweise aus Nüssen, Samen oder Trockenfrüchten zubereitet, während die Füllung meist aus eingeweichten Cashewnüssen, Kokosöl sowie Kakaobutter hergestellt wird.

Für den besonderen Geschmack sorgen unter anderem Fruchtsäfte, Agavendicksaft und Avocado. Und natürlich hat die Tortenkünstlerin noch weitere Geschmacksrichtung in petto: So entstehen aus Passionsfrucht, Vanille oder Pistazien köstliche Kreationen wie der Passion Fruit Cheescake oder der Raw Cheesecake mit Rosenaroma!

Nicht nur zum Anschauen...

Wer diese außergewöhnlichen Kunstwerke gerne selbst einmal ausprobieren möchte, der schaut einfach mal auf culinarydots.com vorbei. Hier findet ihr Adressen in Berlin, an denen sich die Torten nicht nur bewundern, sondern auch vernaschen lassen! So lange müsst ihr leider erst einmal mit diesem Augenschmaus Vorlieb nehmen:

Claudia Enders

Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode- & Beauty-Newsletter

    Beauty-Newsletter

    Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

    Brigitte-Rezepte-Newsletter

    Rezept-Newsletter

    Was gibt’s heute zu essen? Leckere Rezepte, viel Gemüse, Fleisch und Fisch.

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Blütentorten von Instagram bezaubern uns
    Augenschmaus: Diesen Blütentraum kann man wirklich essen! ?

    Juliana von CulinaryDots zaubert Torten ohnegleichen: Die essbaren Kunstwerke sind so schön wie eine Blumenwiese - und außerdem noch vegane Rohkost!  

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden