Boskop-Symphonie

Zutaten

Stück

  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 90 Gramm Sahne
  • 20 Gramm Butter
  • 40 Gramm Kristallzucker
  • 30 Milliliter Apfelkorn
  • 100 Gramm Kuvertüre (Vollmilch)
  • 180 Gramm Kuvertüre (weiß)
  • 100 Gramm Apfel (Sorte Boskop)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Für die Dekoration die Mandelblättchen im Backofen bei 200°C (Umluft 180°C, Gas Stufe 3-4) hellbraun rösten. Auskühlen lassen.
  2. Beide Kuvertüren fein hacken und in einem Wasserbad schmelzen. Das Apfel-Fruchtfleisch pürieren und mit Zitronensaft würzen.
  3. Sahne, Butter und Zucker zusammen aufkochen, beiseite ziehen und die geschmolzene Kuvertüre einrühren. Apfelpüree und Apfelkorn einrühren. Die Ganache auf ein Blech streichen und etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die Masse ist fest genug, wenn sich mit dem Finger dellen eindrücken lasen, die nur gering oder gar nicht in ihre Ausgangsform zurückkehren.
  4. Die Creme in einem Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben und kirschgroße Tupfen auf Backpapier setzen. Rohlinge 1 Stunde kühl stellen.
  5. ollmilchkuvertüre temperieren. Die Pralinenrohlinge mit einer Pralinengabel eintauchen, überziehen und auf Backpapier setzen. Bevor die Kuvertüre fest wird, auf jede Praline ein geröstetes Mandelblatt legen.


Pralinenclub: Meisterhafte Pralinen und mehr. Die perfekte Harmonie - Erlesene Tropfen zu feinsten Pralinen. Südwest Verlag.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!