VG-Wort Pixel

Cajun-Shrimps-Pfanne

Cajun-Shrimps-Pfanne
Foto: Matthias Würfl
In diesem Rezept zaubert Anja Auer eine leckere Shrimps-Pfanne und verrät außerdem die Zutaten für feurige Cajun Gewürzmischung.
Koch: Gastrezept
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Zutaten

Für
3
Portionen

Zutaten für die Shrimps-Pfanne

Gramm Gramm Garnelen

Zwiebel

Paprika

Stange Stangen Staudensellerie

Bund Bund Frühlingszwiebeln

Gramm Gramm Zuckerschoten

TL TL Salz

Limette (Saft von einer Limette)

EL EL Sonnenblumenöl

Bund Bund Petersilie

EL EL Cajun Gewürzmischung

Cajun Gewürzmischung

TL TL schwarzer Pfeffer

TL TL weißer Pfeffer

TL TL Knoblauchpulver

TL TL Zwiebelpulver

TL TL Chiliflocken

TL TL Kreuzkümmel

TL TL Thymian

TL TL Oregano

TL TL Paprikapulver edelsüß

TL TL Cayennepfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Paprika, die Zwiebel sowie den Staudensellerie in kleine Stücke und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Petersilie fein hacken und die Limette auspressen.
  2. Zuerst die Zwiebeln und dann die Paprika sowie den Staudensellerie zugeben und in Sonnenblumenöl bei mittlerer Temperatur (180-200 Grad) anbraten.
  3. Die Garnelen separat ebenfalls in etwas Sonnenblumenöl von beiden Seiten ca. zwei Minuten braten.
  4. Anschließend mit Zwiebeln, Paprika und Staudensellerie vermengen und die Zuckerschoten und die Frühlingszwiebeln ebenfalls unterrühren.
  5. Die Zutaten mit der Cajun Gewürzmischung bestreuen und ebenso mit Salz würzen.
  6. Zum Schluss den Limettensaft darüber geben, kurz vermengen und mit frischer, fein gehackter Petersilie servieren.

Anja Auer betreibt als Die Frau am Grill einen erfolgreichen YouTube-Kanal und Blog rund um das Thema Grillen. Die meisten ihrer Rezepte gelingen aber nicht nur auf dem Grill, sondern auch auf dem Herd und im Ofen.