VG-Wort Pixel

Chili-Paste

Chili-Paste Rezept
Foto: Matthias Würfl
Diese Chili-Paste stammt von Anja Auer und eignet sich hervorragend für Gerichte wie Chili con Carne oder Gulasch. Wir zeigen, wie ihr sie selber machen könnt.
Koch: Gastrezept
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, ohne Alkohol, Vegan

Zutaten

Für
400
Milliliter

Gramm Gramm rote Chilis

Tomate

rote Paprika

Zwiebel

Knoblauchzehen

EL EL Olivenöl

TL TL Salz

TL TL Pfeffer

TL TL Zucker

EL EL Aceto Balsamico

Milliliter Milliliter Wasser

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch ganz fein hacken. Sodann im Olivenöl leicht anschwitzen.
  2. Chilischoten, Tomate und Paprika ebenfalls sehr klein schneiden und mit dem Wasser dazugeben. Alles rund 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Nun Salz, Zucker und Pfeffer sowie Essig beigeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Dann die Chili-Paste pürieren und in Einweckgläser abfüllen.
Tipp Hier findet ihr Rezepte für Chili con Carne und Gulasch.

Anja Auer betreibt als "Die Frau am Grill" einen erfolgreichen YouTube-Kanal und Blog rund um das Thema Grillen. Die meisten ihrer Rezepte gelingen aber nicht nur auf dem Grill, sondern auch auf dem Herd und im Ofen.


Mehr Rezepte