VG-Wort Pixel

Coquito: Das Trendgetränk aus Puerto Rico

Coquito im Glas
Foto: Brent Hofacker / Shutterstock
Coquito ist ein Cocktail aus Puerto Rico, der Eierlikör oder Eggnog ähnelt und mit Rum und Kokosmilch zubereitet wird.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten + 2 Stunden kühl stellen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten

Zutaten

Für
5
Gläser

Milliliter Milliliter weißer Rum

Dose Dosen Kokosmilch (400 ml)

Dose Dosen Kondensmilch (gesüßt, ca. 400 g)

TL TL Zimt

TL TL Muskat

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und so lange mixen, bis eine homogene Masse entstanden ist.
  2. Nun den Coquito etwa 2 Stunden lang in den Kühlschrank stellen.
  3. Anschließend kurz schütteln, in Gläser umfüllen und kalt servieren.
Tipp Coquito wird in Puerto Rico traditionell an Weihnachten oder Silvester getrunken. Wer mag, kann dem Rezept auch zwei Eigelb hinzufügen oder das Getränk mit Vanille verfeinern.

Mehr Rezepte