Fruchttorte mit Windbeuteln

Diese Fruchttorte mit Windbeuteln von Anja Auer kommt ganz ohne Backen aus – solche unkomplizierten Rezepte lieben wir!

Zutaten

Stück

Für den Boden:

  • 200 Gramm Biskuit (Stäbchen)
  • 80 Gramm Butter (geschmolzen)
  • 1 Schuss Amaretto

Für die Windbeutelcreme:

  • 400 Gramm Sahne
  • 20 Windbeutel (kleine)
  • 600 Gramm Schmand
  • 100 Gramm Zucker
  • 0,5 TL Tonkabohnen (Abrieb)
  • 125 Milliliter Fruchtsaft (z.B. Brombeersaft, alternativ Milch oder Sekt)
  • 10 Blätter Gelatine

Für das Fruchttopping:

  • 750 Gramm Früchte Mix (z.B. Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren etc.)
  • 2 Päckchen Tortenguss (rot oder weiß)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Boden:

  1. Die Biskuitstäbchen in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zu Krümeln schlagen.
  2. Die Brösel in eine Schüssel geben und die geschmolzene Butter sowie einen Schuss Amaretto darüber gießen.
  3. Die Bröselmischung auf einem Tortenteller mit Tortenring geben und andrücken.

Creme:

  1. Sahne steif schlagen.
  2. Schmand, Zucker, Tonkabohnenabrieb und Fruchtsaft mit einem Schneebesen verrühren.
  3. Die Gelatine in kaltes Wasser legen.
  4. Einen kleinen Topf vorbereiten, die Gelatine ausdrücken und im Topf bei schwacher bis mittlerer Hitze schmelzen.
  5. Den Topf vom Herd nehmen und nach und nach etwas von der Schmandcreme unterrühren, bis sich die Gelatine abgekühlt hat. Hier reichen 4 bis 5 Esslöffel.
  6. Nun das Gelantie-Gemisch unter die restliche Schmandcreme rühren.
  7. Die Sahne unterheben und die Tortencreme auf den Tortenboden gießen.
  8. Anschließend die Windbeutel darin versenken und die Creme glatt streichen.

Fruchttopping:

  1. Die Früchte auf der Tortencreme verteilen.
  2. Den Tortenguss nach Anleitung kochen und über den Früchten verteilen.
  3. Die Fruchttorte für mindestens vier Stunden in den Kühlschrank stellen.

Tipp!

Hier findet ihr unser Rezept für eine leckere Windbeuteltorte sowie weitere Windbeutel-Rezepte.

Anja Auer betreibt als Die Frau am Grill einen erfolgreichen YouTube-Kanal und Blog rund um das Thema Grillen. Die meisten ihrer Rezepte gelingen aber nicht nur auf dem Grill, sondern auch auf dem Herd und im Ofen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Fruchttorte mit Windbeuteln
Fruchttorte mit Windbeuteln

Diese Fruchttorte mit Windbeuteln von Anja Auer kommt ganz ohne Backen aus – solche unkomplizierten Rezepte lieben wir!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden