Food-News: Neues rund ums Grillen

Vom Fisch im Holzblatt bis zur Tsatsiki-Kräutermischung - die besten neuen Produkte rund ums Grillen, ausgewählt von der BRIGITTE-Redaktion. Plus: heiße Grill-News!

Gut verpackt - im Holzblatt

Frisches Pangasius- oder Lachsfilet vom Holzgrillblatt - das dünne Buchenholz-Grillblatt hält das Filet beim Grillen saftig, verleiht ein leichtes Raucharoma und der Fisch klebt nicht am Grillrost fest.

Auf dem Holzblatt sind außerdem eine Würzmischung, eine Zitronen- oder Limettenscheibe und Kräuter. Die Packung von "Deutsche See" mit zwei Portionen (300 g) kostet zwischen 6 und 8 Euro.

Ölwechsel fürs Salatdressing

Aromaöl und Tubenhonig aus der "Garage Winery" - die witzigen Ölwechsel-Fläschchen mit je 100 ml Peperoni-, Rosmarin- und Zitronenöl kosten zusammen 29,90 Euro, die drei Honige aus der Tube mit Schoko, Zimt und Zitrone zusammen ebenfalls 29,90 Euro. Zu bestellen unter www.garage-winery.com

Grillkohle oder Briketts?

Was macht gute Grillkohle aus? Sie soll schnell durchglühen, lang heiß bleiben, nicht zu stark qualmen und möglichst wenig Asche produzieren. Nach diesen Kriterien hat Öko-Test elf Sorten Holzkohle und acht Sorten Grillbriketts untersucht - und insgesamt waren die Tester mit dem Ergebnis zufrieden: Acht der 19 getesteten Produkte bekamen die Note "sehr gut".

Alle Produkte sind zum Grillen geeignet, keines enthielt ungesunde Stoffe wie Schwermetalle. Die Tester stellten jedoch auch Qualitätsunterschiede fest: Während manche Kohlen schon nach 15 Minuten durchgeglüht waren, brauchten andere fast doppelt so lang, bis man endlich das Fleisch auf den Rost legen konnte. Die kompletten Ergebnisse gibt es in der Juni-Ausgabe des Magazins "Öko-Test".

Das Fazit der Tester: Wer großen Hunger hat, sollte sich für Holzkohle entscheiden - sie glüht schneller durch. Für einen längeren Grillabend sind Briketts besser geeignet, da sie den Grill länger heiß halten.

Frisch geräuchert vom Gartengrill

Fisch, Entenbrust oder Steak heiß aus dem Rauch schmeckt besonders raffiniert. Im Räucherbeutel von "Savu" geht's ganz einfach. Der Beutel (für etwa 6 Koteletts) kostet zwischen 2,50 und 3 Euro. In Anglershops oder zu bestellen unter www.smokerbag.de

Schnell und vegetarisch

Käsesteaks von "Président" sind eine superschnelle Grill-Variante für Vegetarier. Je zwei Steak de Fromage à 110 Gramm gibt's in den Geschmacksrichtungen Provencale und barbecue. Packungspreis etwa 2,50 Euro im Kühlregal.

Kräuter machen Grillen gesünder

Kräuter machen Grillfleisch und -fisch nicht nur aromatischer, sondern offenbar auch gesünder. Ist das Grillgut mit Rosmarin oder Salbei gewürzt, entstehen ein Viertel weniger krebserregende heterozyklische aromatische Amine (HAA), meldet der aid Infodienst für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft. Der Grund: Die in den Kräutern enthaltenen Antioxidanzien behindern, dass sich die krebserregenden Stoffe bilden. Knoblauch und Thymian haben eine ähnliche Wirkung.

Gut einpinseln!

Ein guter Pinsel zum Verstreichen von Öl und Marinaden gehört zum guten Handwerkszeug. Der Pinsel aus Edelstahl mit Silikonborsten hält ewig, verträgt große Hitze und die Spülmaschine. Von "Nuance" im Fachhandel für etwa 15 Euro.

Kräuter-Mischungen zum Grillen

Alle Kräuter, die man zum Grillen braucht: Tsatsiki-Kräuter mit Gurke, Kräuterbuttermischung, Bruschetta-Kräuter und Grillmarinaden-Kräuter für Fleisch und Kartoffeln gibt's von "Goutess". Die gefriergetrockneten Mischungen, je nach Sorte im 15- bis 20-Gramm-Streuer, kosten etwa 2,30 Euro.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Food-News: Neues rund ums Grillen

Vom Fisch im Holzblatt bis zur Tsatsiki-Kräutermischung - die besten neuen Produkte rund ums Grillen, ausgewählt von der BRIGITTE-Redaktion. Plus: heiße Grill-News!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden