Welche Bratwurst ist die beste?

Wir Deutsche lieben Bratwurst beim Grillen. Aber welche ist die beste? Diese Frage beantwortet nun die Stiftung Warentest - und hat gute Nachrichten für Bratwurst-Fans.

Wochenende und sommerliche Temperaturen - da werfen wir doch gern den Grill an! Aber was legen wir auf den Rost? Die Stiftung Warentest ist nun der Frage nachgegangen, welche Bratwurst die beste ist: Für ihre neue Ausgabe haben die Tester Bratwürste unter die Lupe genommen, von der Nürnberger bis zur Thüringer Bratwurst.

Der gute Ruf der deutschen Bratwurst kommt nicht von ungefähr - für die meisten Würste gab es gute Noten: 16 der 20 Bratwürste erhielten die Note "Gut", die restlichen ein "Befriedigend". Beurteilt wurden Qualität und Geschmack.

Sieger im Test ist die Bio-Bratwurst von Alnatura: Sie riecht gut, schmeckt gut und sieht gut aus - dafür gab es dreimal die Note "Sehr gut". Auf den Plätzen zwei und drei landeten die Nürnberger Bratwürste von Howe und von Schlütter's Echte. Auch diesen Produkten gaben die Tester die Bestnote für Geruch, Geschmack und Aussehen. Sie enthalten aber deutlich mehr Fett. Bei den Thüringer Bratwürsten schnitt die Marke Die Thüringer am besten ab.

Neben Bratwürsten aus Schweinefleisch waren auch zwei Geflügelwürste im Test. Hier empfiehlt die Stiftung Warentest die Bruzzzler original von Wiesenhof. Aber auch die Gutfried Geflügelbratwurst schnitt gut ab.

In den Würsten steckt viel hochwertiges Muskelfleisch

Die Tester lobten die Qualität der Produkte: In keiner der getesteten Würste wurden Keime gefunden, fast alle enthielten mehr hochwertiges Muskelfleisch als vorgeschrieben. Auch Knorpelteilchen und Wurstreste waren kein Problem. Beim letzten Bratwurst-Test im Jahr 2010 waren noch drei der getesteten Bratwürste als mangelhaft eingestuft worden.

Auffällig sind die großen Preisunterschiede bei den getesteten Bratwürsten: 37 Cent kosten 100 Gramm der günstigsten Wurst (Gut Ponholz Delikatess Bratwurst von Netto), bei der teuersten (Delikatess Bratwurst von Ökoland) sind es 2 Euro. Wer aufs Geld achten muss, kann bedenkenlos auch ein Produkt vom Discounter kaufen. Wem die artgerechte Haltung der Tiere am Herzen liegt, der greift allerdings besser zu einer teureren Bio-Wurst.

Der ausführliche Test ist in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift test erschienen und ist unter www.test.de/bratwurst abrufbar.

Was kommt noch auf den Grill? Wir haben da noch ein paar Ideen ...

Grillrezepte: Die besten Rezepte fürs Grillen

Lies auch

Grillrezepte: Die besten Ideen
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!