VG-Wort Pixel

Herzhafte Cookies

Herzhafte Cookies
Foto: Matthias Würfl
Diese herzhaften Cookies von Anja Auer werden mit Chorizo, Jalapenos und Käse gebacken - sie können aber auch auf dem Grill zubereitet werden.
Koch: Gastrezept
Fertig in 45 Minuten +30 Minuten kühl stellen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Zutaten

Für
10
Portionen
350

Gramm Gramm Mehl

1

TL TL Salz

1

TL TL Backpulver

250

Gramm Gramm Butter

1

Ei

150

Gramm Gramm Gouda

150

Gramm Gramm Chorizo

100

Gramm Gramm Jalapenos

1

Ei (zum Bestreichen)

1

EL EL Kümmel (Kümmelsamen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Jalapenos, Käse und Chorizo in feine Würfel schneiden.
  2. Mehl, Salz und Backpulver in eine Schüssel geben und vermengen.
  3. Eine Mulde in die Mehlmischung drücken, die Butter in Flocken und das Ei hineinlegen und anschließend zu einem Teig kneten.
  4. Die fein gewürfelten Jalapenos, den Käse und die Chorizo durch Kneten gleichmäßig in den Teig arbeiten.
  5. Den Teig mit Frischhaltefolie umwickeln und für eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  6. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, den Teig etwa einen halben Zentimeter dick ausrollen und die Cookies mit Hilfe eines Glases oder einer anderen beliebigen Form ausstechen.
  7. Anschließend werden die rohen Cookies mit dem verquirlten Ei und ein paar Kümmelsamen bestreut.
  8. Die Cookies entweder direkt auf den Grillrost oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und am Grill bei 200 Grad auf indirekter Hitze oder im Herd 10 Minuten backen.
  9. Die herzhaften Cookies abkühlen lassen und mit Sour Cream zum Dippen servieren.

Anja Auer betreibt als Die Frau am Grill einen erfolgreichen YouTube-Kanal und Blog rund um das Thema Grillen. Die meisten ihrer Rezepte gelingen aber nicht nur auf dem Grill, sondern auch auf dem Herd und im Ofen.