Ingwer-Pralinen

Ähnlich lecker
PralineKonfektDessert
Zutaten
für Stück
  • 30 Gramm Ingwer
  • 300 Gramm Sahne
  • 130 Gramm Butter
  • 330 Gramm Zartbitterkuvertüre (60% Kakao)
  • 120 Gramm Bitterkuvertüre (72 % Kakao)
Außerdem:
  • 500 Gramm Kuvertüre (dunkle, 50 bis 60% Kakoa)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Den Ingwer schälen und in Stücke schneiden. Die Sahne mit dem Ingwer aufkochen und etwas 5 Minuten ziehen lassen.
  2. Beide Kuvertüren hacken und in eine Schüssel geben. Die heiße Sahne durch ein feines Sieb zur Kuvertüre gießen und alles unter Rühren miteinander vermengen. Die Masse auf 35 bis 40 °C abkühlen lassen.
  3. Die Butter in Würfel schneiden und unter die Ganache rühren. Einen 8 bis 10 Millimeter hohen Rahmen auf eine mit Backpapier ausgelebte Unterlage stellen und die Ganache darin verstreichen. 48 Stunden auskristallisieren lassen.
  4. Die erstarrte Platte in mundgerechte Stücke schneiden. Dunkle Kuvertüre temperieren und die Pralinenrohlinge damit überziehen.

Dieses Rezepte stammt aus dem Buch Pralinenclub – Meisterhafte Pralinen und mehr. Die perfekte Harmonie - Erlesene Tropfen zu feinsten Pralinen. Südwest Verlag.

Wir zeigen euch, wie ihr Pralinen selber machen könnt.

Weitere Rezepte
Nachtisch Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!