VG-Wort Pixel

Kartoffel-Möhren-Apfel-Auflauf

Kartoffel-Möhren-Apfel-Auflauf
Foto: Sandra Ludes
Auch wenn die Kombination zunächst ungewöhnlich klingt: Dieser Kartoffel-Möhren-Apfel-Auflauf von Sandra Ludes ist ein echter Gaumenschmaus.
Koch: Gastrezept
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Kinderrezept, ohne Alkohol

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Kartoffeln

Gramm Gramm Karotten

Äpfel

EL EL Kokosöl (zum Einfetten)

Gramm Gramm Gouda

Gramm Gramm Sahne

Milliliter Milliliter Milch

Salz, Pfeffer


Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und 5 Minuten vorkochen. Die Möhren ebenfalls schälen, in schräge Scheiben schneiden und mit den Kartoffeln zusammen vorkochen.
  2. Die Äpfel vierteln, entkernen und mit Schale in Scheiben schneiden.
  3. Die vorgekochten Kartoffeln und Möhren nach 5 Minuten in einem Sieb abschrecken.
  4. Eine Auflaufform mit Kokosöl einfetten. Apfel- und Kartoffelscheiben im Wechsel in der Auflaufform dachziegelartig schichten. In der Mitte die Möhren drapieren.
  5. Sahne, Milch, Salz und Pfeffer verrühren und über das Gemüse gießen. Den geriebenen Käse darüberstreuen.
  6. Im Ofen bei 180 Grad auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen.

Sandra Ludes betreibt den Blog "Glutenfrei mit Kids" und stellt dort sowie auf YouTube und Instagram leckere und gesunde Rezeptideen vor.