Kräuterküche

Sammeln, kochen, schmecken - gut und gesünder Essen mit Kräutern.

Neu: Zu Diensten!

Salbei, Pfeffer, Dill . . . einfach nur Gewürze? Nein, es sind richtige Fitmacher. Weiter...

Grüner wird's nicht

Die vielen frischen Kräuter verströmen jetzt überall ihr wunderbares Aroma. Und so, wie sie duften, so schmecken sie auch. Weiter...

So schmecken die Kräuter

Feine Aromen für die Küche - von Basilikum bis Zitronenmelisse. Weiter...

Neu: Grüne Umgangsformen

Jedem das Seine...Dill will geschnitten werden, Liebstöckl gezupt... Weiter...

Grün hellt auf

Probieren Sie es aus - kochen Sie mit frischen Kräutern. Oder versuchen Sie diese Rezepte mit feiner italienischer Note.

Bärenschmaus

Rucola war gestern: Auf den Speisekarten der Restaurants tummeln sich inzwischen Bärlauch-Farfalle, Bärlauch-Pesto und Bärlauch-Suppen. Was ist das eigentlich für ein Zeug, das sich vom Unkraut zum Trendkraut gemausert hat? Weiter...

Bärlauch

Mit seinen würzigen grünen Blättern haben wir fantastisch gekocht. Genießen Sie mit uns die kurze Saison! Weiter...

Essbare Landschaften

Von wegen Unkraut: im mecklenburgischen Süderholz wächst und gedeiht mit "Essbaren Landschaften" eine gute Idee: Der Anbau und Versand von Wildkräutern. 

Rezepte mit Wildkräutern

Ungewöhnliche Geschmackserlebnisse versprechen Hirtentäschel, Bronzefenchel und 20 weitere unbekannte Wildkräuter. Neun Rezeptvorschläge finden Sie in der Rezeptdatenbank".

Kleine Kräuterkunde

Kennen Sie Hirtentäschel, Wiesenkümmel oder Giersch? Hier lernen Sie die Wildkräuter kennen. Mehr...

Wilde Kost

Für die Sinne, für die Seele: Kräuterwochenenden für Frauen. 

Themen in diesem Artikel
Neuer Inhalt