Lepinje - Bosnisches Fladenbrot

Lepinje ist ein bosnisches Fladenbrot, das dem uns bekannten Dönerfladen ähnelt. Im Rezept erklärt Anja Auer, wie ihr es auf dem Grill oder im Ofen zubereiten könnt.

Zutaten

Portionen

  • 250 Milliliter Wasser
  • 0,5 Hefewürfel
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 400 Gramm Mehl
  • 3 EL Olivenöl
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

2 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Hefe und den Zucker im lauwarmen Wasser auflösen.
  2. Das Mehl und das Salz in eine Schüssel geben. Nun die Zucker-Hefe-Mischung sowie das Olivenöl beigeben.
  3. Die Zutaten verrühren und sodann durchkneten.
  4. Der Teig wandert jetzt in eine Schüssel. Wir lassen ihn mit einem feuchten Geschirrtuch bedeckt an einem warmen Ort gehen. Und zwar so lange, bis er sein Volumen ungefähr verdoppelt hat.
  5. Nun den Grill auf rund 300 Grad vorheizen. Ideal ist hierbei die Zubereitung auf dem Pizzastein. Gleiches gilt auch für die Zubereitung im Ofen.
  6. Der Teig wird in vier gleich große Teile aufgeteilt und dann zu Kugeln geformt. Die Kugeln auf eine bemehlte Backunterlage legen und platt drücken. Die Fladen weitere 20 bis 30 Minuten gehen lassen.
  7. Die Fladenbrote werden vor dem Backen mit einem Schachbrettmuster versehen. Dazu einfach eine Teigkarte oder einen Messerrücken verwenden.
  8. Anschließend mit etwas Wasser beträufeln oder mit Mehl bestäuben. Man kann sie auch mit etwas hellem oder schwarzen Sesam bestreuen.
  9. Die Fladenbrote anschließend ca. 8-10 Minuten backen.

Tipp!

Ihr könnt das Fladenbrot zum Beispiel mit Cevapcici füllen.

Anja Auer betreibt als "Die Frau am Grill" einen erfolgreichen YouTube-Kanal und Blog rund um das Thema Grillen. Die meisten ihrer Rezepte gelingen aber nicht nur auf dem Grill, sondern auch auf dem Herd und im Ofen.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!