VG-Wort Pixel

Diesem Geschmack können die meisten Deutschen nicht widerstehen. Und du?

Lieblingsgeschmack der Deutschen
© Shutterstock/Little Moon
Gibt es so etwas wie einen kollektiven Lieblingsgeschmack der Deutschen? Das hat man sich bei Pinterest gefragt und die Lieblingsrezepte analysiert. Ja, es gibt ihn!

Die Ideensuchmaschine Pinterest hat untersucht, welche Rezepte am häufigsten gepinnt werden – und daraufhin analysiert, von welchem Geschmack die Deutschen einfach nicht genug bekommen können. Das Ergebnis überrascht: Auf Platz 1 steht Basilikum.

Kein anderes Aroma taucht so häufig in den meistgepinnten Rezepten auf. Gepinnt werden köstliche Gerichte, wie dieses Basilikum-Limetten-Sorbet, Basilikum-Käsekuchen oder Basilikum-Scones.

Uns begeistern darüber hinaus diese gefüllten Champignons mit Cashew-Basilikum-Creme:

Wenn ihr übrigens auch das Problem habt, dass euch euer Basilikum immer wieder eingeht, verraten wir euch hier, wie euer Basilikum lange frisch bleibt.

Welche Geschmacksrichtungen lieben die Deutschen noch?

Auf Platz zwei der Pinterest-Beliebtheitsliste folgt dann Koriander, eigentlich ein Geschmack, der sehr stark polarisiert. Viele Menschen mögen Koriander nicht, weil sie darin einen seifigen Geschmack wahrnehmen. Studien haben jedoch gezeigt, dass bestimmte Gene einen Rezeptor aktivieren, der das Seifige im Kraut stärker hervortreten lässt. Die Abscheu vor Koriander ist also erblich. Pinterest-Nutzer scheinen das Gen nicht so häufig zu haben.

Die Plätze drei bis fünf lassen dann erkennen, dass es die Deutschen exotisch mögen: Auf dem 3. Platz liegt Kokosnuss, auf dem 4. Platz Ananas und auf dem 5. Platz Mandelmilch. Also ganz genau die Zutaten, die man für ein cremiges, fruchtiges Curry braucht – aber das sei nur am Rande erwähnt... 

uk

Mehr zum Thema