VG-Wort Pixel

Gefülltes Krustenbrot backen

Das gefüllte Krustenbrot ist das perfekte Fingerfood für den Filmabend oder die nächste Party. Und vegetarisch ist es auch.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch, Schnell

Pro Portion


Zutaten

Für
4
Portionen

Öl (zum Braten)

Salz

Pfeffer

Graubrot

Bund Bund Frühlingszwiebel

Knoblauchzehe

Gramm Gramm Reibekäse


Zubereitung

  1. Das Brot mit deinem Brotmesser in einem Gittermuster (Breite etwa zwei bis drei Zentimeter) einschneiden.
  2. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Dann zusammen mit der Knoblauchzehe in einer Pfanne mit etwas Öl kurz anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Öffnungen des Gitters mit Käse und den Frühlingszwiebeln befüllen, das geht am besten mit einem kleinen Löffel.
  3. Den Backofen vorheizen (160 Grad) und für ca. zehn Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Multikoch bei Youtube:

Das Rezept für das gefüllte Krustenbrot stammt von dem Youtuber Multikoch - auf seinem Youtube-Kanal und seinem Chefkoch-Profil teilt er seine Lieblingsrezepte.


Mehr Rezepte