VG-Wort Pixel

Rezept: Mini-Quiche-Toast-Cups sind der schnelle Snack, der glücklich macht

Mini-Quiche-Toast-Cups: Sieht toll aus, geht aber ganz schnell
Mehr
So ein simples Rezept, das Eindruck macht: Mit diesen Mini-Quiche-Toast-Cups wirst du garantiert einen Volltreffer landen. Und das tollste ist: Es geht so schnell! Das komplette Rezept findest du im Video.

Eine leckere Quiche im Mini-Format sieht toll aus, schmeckt umwerfend gut - und ist wirklich schnell gemacht. Hier seht ihr, wie es geht!

Zutaten

  • Weißbrot
  • Speck
  • Geriebener Käse
  • Kräuter
  • 3 Eier

So funktioniert's

Mitte der Toastscheiben ausstechen und mit dem Nudelholz platt rollen. Toast-Kreise dann in eine Muffinform legen und mit Speck und Käse füllen. Eier verrühren und portionsweise in die Formen gießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann 15 Minuten bei 180 Grad in den Ofen stecken. 

Im Video seht ihr die Schritte noch einmal genauer gezeigt - guten Appetit!

heh Brigitte

Mehr zum Thema