Toffifee Cupcakes: Leckerbissen mit knackiger Krönung!

Einfache Cupcakes waren gestern: Heute backen wir Toffifee Cupcakes mit der knackigen Schoko-Nuss-Krone! Klickt auf das Video und seht, wie ihr dieses Rezept in wenigen Schritten selbst backt! 

Toffifee Cupcakes
Letztes Video wiederholen

Zutaten:

  • 24 Toffifee
  • 50g gehackte Haselnüsse
  • 120g Butter
  • 100g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 260g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 180g Milch Frosting
  • 100g Puderzucker gesiebt
  • 125g weiche Butter
  • 40g Nutella
  • 8 Toffifee
  • 2 TL Milch

Zubereitung:

  1. Butter, Zucker, Vanillezucker und die Eier in eine Rührschüssel geben und mit einem Mixer zu einem cremigen Teig verrühren.
  2. Mehl, Backpulver und Haselnüsse dazugeben und erneut verrühren.
  3. Milch dazu gießen und verrühren. 
  4. So viel Teig in die Muffinförmchen füllen, dass der Boden bedeckt ist. Dann ein Toffifee dazugeben und die restliche Form mit Teig füllen.
  5. Die Muffins bei 170°C für 15-18 Minuten im Ofen backen.
  6. Während die Muffins backen, bereiten wir die Creme vor. Hierfür Toffifee, Milch, Nutella und Butter in einen Mixer geben. 
  7. Den Puderzucker durch ein Sieb auf die Toffifee-Creme sieben und das Ganze mit einem Mixer verrühren. 
  8. Die Muffins aus dem Ofen nehmen und mit einem Spritzbeutel die Spitzer der Cupcakes kreieren. Anschließend noch einen Toffifee drauf und fertig.
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!