VG-Wort Pixel

Bandnudeln mit frischem Spinat und Lachs

Foto: Ulf Miers
Bandnudeln mit frischem Spinat und Lachs
Lachs und Spinat sind ein tolles Team und passen prima zu Bandnudeln. Wir zeigen Ihnen ein passendes Rezept Schritt für Schritt im Video.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

anspruchsvoll

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, ohne Alkohol, Raffiniert, Schnell

Zutaten

Für
3
Portionen

Salz

Pfeffer

1

Zwiebel

2

Knoblauchzehen

1

TL TL Instant Gemüsebrühe

1

Becher Becher Cremefine

1

TL TL Speisestärke

2

EL EL Rapsöl

500

Gramm Gramm Blattspinat (frisch)

600

Gramm Gramm Bandnudeln (frisch)

Muskat

1

Paket Pakete Lachse (geräuchert, in Scheiben)

Zubereitung

  1. Nudeln wie auf der Packung angegeben kochen
  2. Stängel vom Spinat abschneiden und gründlich waschen
  3. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden
  4. Ringe in hohe Pfanne mit Deckel geben und bei kleiner bis mittlerer Hitze glasig dünsten
  5. Gemüsebrühe mit 125 Milliliter mischen und in Pfanne geben
  6. Knoblauch schälen und in möglichst kleine Stücke schneiden und in die Pfanne geben
  7. Spinat hinzugeben und ihn zusammenfallen lassen
  8. Falls Pfanne nicht groß genug ist, Spinat nach und nach dazugeben
  9. Räucherlachs in Stücke schneiden und mit in die Pfanne geben
  10. Etwas Flüssigkeit aus der Pfanne nehmen und in einer Tasse mit Stärke mischen, bis sie sich auflöst
  11. Stärkegemisch geben Sie mit der Cremefine in die Pfanne
  12. Gericht mit Pfeffer und Salz und Muskatnuss würzen
  13. Nudeln abgießen und alles untermischen