VG-Wort Pixel

Exotische Burger selber machen

Darf's auch mal ausgefallener sein? Dann ist dieser exotische Burger mit Mango genau das Richtige für euch. Wir zeigen euch das Rezept Schritt für Schritt im Video.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell

Pro Portion

Energie: 910 kcal,

Zutaten

Für
2
Portionen

Gramm Gramm Hackfleisch (Rind)

EL EL Olivenöl

Römersalat

Gramm Gramm Mango (reif)

Gramm Gramm Tomaten

Zwiebel

EL EL Mayonnaise

EL EL Tomatenketchup

Scheibe Scheiben Bacon

Hamburger Brötchen

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. Formt das Hackfleisch zu zwei flachen Frikadellen.
  2. Legtdie Frikadellen auf einen eingeölten Teller und beträufelt sie mit ein wenig Olivenöl. Stellt dann den Teller für zehn Minuten ins Gefrierfach.
  3. Heizt euren Backofen auf 180 Grad vor (160 Grad bei Umluft).
  4. Inzwischen könnt ihr den Römersalat säubern und die Mango schälen. Schneidet das Fruchtfleisch vom Stein und schneidet die Mango anschließend in Scheiben.
  5. Wascht und putzt die Tomaten und schneidet sie in Scheiben. Ziehtdie Schale der Zwiebeln ab und schneidet sie in Ringe.
  6. Verrührt die Mayonnaise mit dem Ketchup und würzt das Gemisch mit Salz und Pfeffer.
  7. Gebt einen Esslöffel Öl in eine Pfanne und bratet Bacon und Zwiebeln knusprig an.
  8. Nehmt Bacon und Zwiebeln aus der Pfanne und lasst sie auf Küchenkrepp abtropfen. Zum Warmhalten schiebt Zwiebeln und Bacon in den vorgeheizten Ofen.
  9. Legt nun die Brötchen zum Aufbacken für fünf Minuten in den Ofen.
  10. Währenddessen geben Sie einen halben Esslöffel Öl zum Speckfett in die Pfanne und braten darin die Frikadellen bei mittlerer bis starker Stufe vier bis fünf Minuten von beiden Seiten an. Würzt sie anschließend mit Pfeffer und Salz.
  11. Zum Schluss bestreicht ihr die Brötchenhälften mit der Ketchup-Mayonnaise-Mischung und belegt sie nach Belieben mit den restlichen Zutaten.

Hier gibt es noch mehr Ideen für euer perfektes Burger-Rezept.


Mehr Rezepte