Gratinieren: So entsteht eine leckere Kruste

Wir erklären, wie Gratinieren funktioniert, geben Tipps fürs Überbacken und stellen verschiedene Varianten für eine goldbraune Kruste vor.

Was bedeutet Gratinieren?

Beim Gratinieren werden Speisen überbacken, sodass eine leckere Kruste entsteht. Bekanntestes Beispiel ist wohl das Kartoffelgratin, das in der Regel mit einer Mischung aus Milch und Sahne gratiniert wird. Der Begriff stammt von dem französischen Wort "gratiner“ ab.

Tipps fürs Gratinieren

  • Da das Überbacken von Auflauf & Co. in kurzer Zeit und bei großer Hitze vonstattengeht, sollten die übrigen Zutaten bereits gar oder vorgekocht sein, wenn man sie mit Sahne übergießt oder mit Käse bestreut. Alternativ könnt ihr das Gemüse auch klein schneiden, sodass es schneller gar wird.
  • Für eine goldbraune Kruste arbeitet ihr am besten mit Oberhitze, in Restaurant gibt es fürs Gratinieren sogar ein spezielles Gerät, den sogenannten Salamander. Außerdem ist eine flache Auflaufform von Vorteil, so erhaltet ihr eine schöne knusprige Schicht.

Probiert euch an unseren Rezepten für Gratin, Nudelauflauf und Lasagne aus!

Welcher Käse eignet sich zum Gratinieren?

Zum Überbacken eignen sich fetthaltige Käsesorten am besten, da sie gut zerlaufen. Neben Klassikern wie Gouda, Emmentaler und Mozzarella könnt ihr auch mal würzige Sorten wie Gruyère, Pecorino oder Comté ausprobieren. Feta oder Hirtenkäse sind fürs Gratinieren hingegen nicht empfehlenswert.

Gratinieren in verschiedenen Varianten

Es muss nicht immer Käse sein: Auch Semmelbrösel und Butterflocken ergeben eine leckere Kruste, ebenso wie Sauce hollandaise oder eine cremige Béchamelsauce. Wenn ihr vegan gratinieren möchtet, könnt ihr Hefeflocken verwenden und daraus Hefeschmelz herstellen.

Gratiniertes Obst wird häufig mit einem Sahne-Ei-Schaum übergossen – sehr köstlich, wie unser Rezept für gratinierte Beeren beweist! Neben Hauptgerichten lassen sich also auch Desserts und Vorspeisen (z. B. gratinierter Ziegenkäse auf Glühweinfeigen) überbacken.

Bei uns findet ihr viele weitere Rezepte, wie wäre es zum Beispiel mit Moussaka, Käsespätzle oder Shepherd’s Pie?

kr
Themen in diesem Artikel