Ist Kürbis Obst oder Gemüse? Hier erfahrt ihr es!

Ist Kürbis Obst oder Gemüse? Leider ist die botanische Einordnung des herbstlichen Leckerbissens nicht so einfach, doch wir bringen Licht ins Dunkel.

Obst oder Gemüse: Wozu zählt der Kürbis?

Um diese Frage beantworten zu können, müssen wir zunächst den Unterschied von Obst und Gemüse klären. 

  • Als Obst werden Samen und Früchte genannt, die an Bäumen oder Sträuchern wachsen. Diese Pflanzen sind mehrjährig und ihre Früchte können jedes Jahr aufs Neue geerntet werden.
  • Bei Gemüse handelt es sich hingegen in der Regel um Teile einer einjährigen Pflanze (zum Beispiel Knollen, Blätter oder Wurzeln), die am Boden wachsen.

Da Kürbisse Früchte sind, zählen sie botanisch gesehen also zum Obst. Sie wachsen jedoch an einer einjährigen Pflanze, wodurch sie wiederum dem Gemüse zuzuordnen sind. Zudem wird generell gesagt, dass Obst süß schmeckt (beim Kürbis eindeutig nicht der Fall!) und man es roh verzehren kann, während Gemüse gegart werden muss. Doch auch dies trifft nicht immer zu – schließlich kann man zum Beispiel einen Kürbis roh essen

Ist Kürbis Obst oder Gemüse? Fruchtgemüse!

Aufgrund der nicht eindeutigen Zuordnung hat man sich für jene Pflanzen auf den Begriff Fruchtgemüse geeinigt. Dazu zählen neben dem Kürbis auch Zucchini, Gurken, Melonen, Paprika, Tomaten und Auberginen: Sie alle weisen sowohl typische Merkmale von Obst als auch von Gemüse auf, da sie aus einer befruchteten Blüte, aber nicht von einer mehrjährigen Pflanze stammen. Gurken, Kürbisse, Melonen und Zucchini sind übrigens miteinander verwandt, denn sie gehören alle zur Familie der Kürbisgewächse.

Kürbis schälen: So geht's

Im Grunde ist es ja auch gar nicht so wichtig, zu welcher Kategorie Kürbisse nun zählen – die Hauptsache ist, dass sie schmecken! Und wusstet ihr, dass der Kürbis gesund ist? Noch ein Grund mehr, ihn zu einer leckeren Kürbissuppe, Kürbismarmelade oder Kürbisbrot zu verarbeiten. Bei uns findet ihr die passenden Rezepte dafür, zudem erklären wir, wie ihr einen Kürbis aushöhlen und den Kürbis lagern könnt.

kr
Themen in diesem Artikel
Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!