VG-Wort Pixel

Crema Pasticcera Al Limoncello - Gelbe Creme mit Limoncello-Likör - eine Video-Kochschule

Mit dem traditionellen Zitronenlikör Limoncello verpasst Luisa Giannitti ihrem Dessert die zartgelbe Farbe und den frischen Geschmack.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell

Pro Portion


Zutaten

Für
6
Portionen

Liter Liter Milch (fettarm)

Bio-Eigelb

Gramm Gramm Zucker

Bio-Zitrone

Gramm Gramm Mehl (Tipo 00)

EL EL Limoncello (Zitronenlikör von der Amalfi-Küste)


Zubereitung

  1. Die Milch erhitzen. In einer Kasserolle das Eigelb mit dem Zucker schaumig aufschlagen. Die Zitrone mit einem Sparschäler schälen. Zitronenschale und Mehl bei niedriger Flamme unter Rühren in die Kasserolle geben. Die heiße Milch nach und nach dazugeben.
  2. Die Creme unter Rühren aufkochen. Wenn sie einzudicken beginnt, die Kasserolle vom Herd nehmen, Zitronenschale entfernen und Limoncello dazugeben, dabei weiterrühren. Die Creme in eine Schüssel geben und mindestens 20 Minuten abkühlen lassen.
Tipp Wenn ihr die Creme aufkocht, müsst ihr gut aufpassen, dass sie nicht an der Kasserolle kleben bleibt!
Deckt die Schüssel mit der fertigen Creme sofort mit Frischhaltefolie ab, damit sie glatt bleibt. Im Kühlschrank könnt ihr sie ein paar Tage aufbewahren!

Mehr Rezepte