Spargel-Brotsalat

Spargel schmeckt nicht nur mit Sauce Hollandaise, sondern macht auch im Spargel-Brotsalat eine gute Figur. Wir zeigen Ihnen das Rezept Schritt für Schritt im Video.

Rezepte: Spargel-Brotsalat
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Rückwärts grillen: Steak auf dem Grill
Rückwärts grillen: So funktioniert's

Zutaten

Portionen

  • 100 Gramm Ciabatta
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 Gramm grüner Spargel
  • 300 Gramm Kirschtomate
  • 5 EL Olivenöl
  • 5 EL Salz
  • 5 EL Pfeffer
  • 1,5 TL Zucker
  • 2 EL Rotweinessig
  • 3 Stängel Basilikum
  • 40 Gramm Parmesan
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Ciabattabrot in dünne Scheiben schneiden und auf einen Rost legen
  2. Rost für drei bis vier Minuten bei 220 Grad auf die mittlere Schiene in Ihren Backofen schieben (Umluft 200 Grad)
  3. Bei hellbrauner Färbung herausnehmen
  4. Knoblauchzehe halbieren
  5. gerösteten Ciabatta-Scheiben damit einreiben
  6. Spargelstangen gründlich waschen und jeweils nur das untere Drittel schälen
  7. Spargel schräg in drei Zentimeter lange Stücke schneiden
  8. Spargelstücke nun für etwa drei Minuten in reichlich kochendem Salzwasser garen
  9. Wenn Spargel bisset ist, Wasser abgießen und Spargel mit kaltem Wasser abschrecken
  10. Tomaten waschen und halbieren im nächsten Schritt
  11. Öl mit Salz, Pfeffer, Zucker, Essig und vier Esslöffeln Wasser mischen
  12. Blätter von den Basilikumstängeln zupfen und eventuell grob zerteilen
  13. Spargel mit den Tomaten zerlegen und Dressing darüber geben
  14. Salat kurz ziehen lassen
  15. Ciabattabrot (größere Scheiben evtl. in der Mitte zerreißen) und die Basilikumblätter unterheben und den Salat mit Parmesanspänen bestreuen


Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!