VG-Wort Pixel

Essen wie in Italien 5 Koch-Regeln, die italienische Nonnas niemals brechen würden

Gerichte, die glücklich machen: In Italien wird viel und gerne gekocht.
Mehr
Die italienische Küche gilt zu recht als eine der besten der Welt. Und daran haben die "Omas" einen großen Anteil.

Pizza, Pasta und alles, was dazwischen liegt: Wer in einem italienischen Restaurant isst, kann sich bei den leckeren Gerichten von der Vorspeise bis zum Dessert meist nur schwer entscheiden. Kein Wunder, dass wir uns die "Dolce Vita" auch gerne nach Hause holen würden.

Italienisch kochen: So wird es wirklich authentisch

Doch auch wenn die italienische Küche meist relativ unkompliziert ist, gibt es einige Regeln, die wir für ein wirklich authentisches Gericht besser nicht brechen sollten. Welche das sind, erfährst du im Video.

Verwendete Quelle: delish.com

Brigitte

Mehr zum Thema