Maiskolben grillen: 6 originelle Rezepte

Wenn wir im Sommer den Grill anwerfen, dann schon lange nicht mehr nur für Würstchen und Steaks. Maiskolben grillen gehört für uns schon lange dazu. Wir zeigen euch originelle Rezeptideen.

Klar: Maiskolben vom Grill mit zerlaufener Butter und einer Prise Salz sind ein Klassiker. Aber warum daran festhalten, wenn es zum Maiskolben grillen noch mehr leckere Möglichkeiten gibt?

1. Extralecker: Maiskolben in Schinkenspeck grillen

Dass wir da nicht eher drauf gekommen sind: Maiskolben einfach in ein 1 bis 2 Streifen Speck einwickeln und dann ab auf den Grill damit. Wickelt die Kolben in Alufolie, wenn ihr vermeiden wollt, dass Fett auf die Kohlen tropft.

2. Extrascharf: Hot Dips zu gegrillten Maiskolben

Scharfe Grillsoßen machen sich nicht nur auf Steak und Würstchen richtig gut, sie pimpen auch gegrillte Maiskolben. Wir empfehlen: Chimichurri mit Oliven und scharfe Erdnusspaste (lecker!).

Hier gibt es noch mehr leckere Grillsoßen.

3. Extrafeurig: Mexikanische Panade auf Maiskolben vom Grill

1 EL Mayonnaise, 1 EL Schmand, Salz, Knoblauchpulver und etwas Zitrone verrühren. Den Zuckermais nach dem Grillen mit der Mayo-Schmand-Mischung bestreichen, dann mit einer Mischung aus geriebenem Parmesankäse und Paprika einreiben und am Schluss kleine Jalapeño-Würfel darüber streuen. Vertraut uns: Gegrillter Mais mit dieser Panade ist sooo gut!

4. Extraknusprig: Kartoffelchips zu gegrillten Maiskolben

Klingt komisch, aber verteilt einfach mal ein bisschen Barbecue Soße (zum Beispiel aus unserem Rezept für Spareribs mit Barbecue-Soße) auf den Maiskolben - und streut dann zerbröselte Kartoffelchips eurer Lieblingsmarke darüber. Die Soße verhindert, dass sie runterfallen. Der Geschmack rechtfertigt diese kleine Schweinerei allemal.

5. Extrawürzig: Maiskolben mit Pesto und Parmesan grillen

Eigentlich gibt es nichts, was Pesto nicht sofort besser macht. Nach Nudeln aller Art, Sandwiches und Burgern wird nun auch gegrillter Maiskolben mit Pesto Verde bestrichen. Anschließend streuen wir Parmesankäse darüber. Sorgt gleich für mediterranes Flair beim Grillabend! Übrigens: Mit diesen Tipps könnt ihr Pesto selber machen, wenn ihr Zuckermais grillen wollt.

6. Extrasüß: Gegrillte Maiskolben mit Honigbutter

Süß und deftig - geht das zusammen? Wir sagen ja und legen euch gegrillte Honigbutter-Maiskolben sehr ans Herz: Einfach 150 g Butter in der Pfanne zerlaufen lassen, 2 TL Honig und etwas Salz dazu geben. Dann die Maiskolben mit der Soße bestreichen, in Folie einwickeln und auf den Grill damit.

Maiskolben grillen ganz klassisch

Wenn euch nach so vielen Experimenten dann doch mal wieder der Sinn nach den Klassikern stehen sollte, empfehlen wir euch unsere Grundrezepte zum Maiskolben grillen: Maiskolben mit Paprika-Dip und Schnittlauchbutter und gekochte Maiskolben mit 3 Butter-Varianten. Denn eines ist sicher: Mais grillen muss nicht aufwendig sein, um lecker zu sein!

Hier gibt es noch mehr leckere Grillrezepte für jeden Geschmack. Wir zeigen euch zum Beispiel ein einfaches Rezept zum Gemüsespieße grillen.

uk
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!