VG-Wort Pixel

Gewusst wie Schmand-Ersatz: Die besten Alternativen zum Kochen und Backen

Schmand-Ersatz: Schmand in einer Schale
© Sunny Forest/Shutterstock
Schmand ist eine beliebte Zutat beim Backen und Kochen. Doch falls ihr mal keinen im Haus haben solltet, erfahrt ihr hier, welchen Schmand-Ersatz ihr als Alternative verwenden könnt.

Bei Schmand handelt es sich um saure Sahne, die einen erhöhten Fettanteil von mindestens 20 Prozent aufweist und stichfest ist. Mit ihrem säuerlichen Geschmack ist das Milchprodukt in der Küche sehr beliebt, man kann damit zum Beispiel einen leckeren Schmandkuchen backen oder auch Suppen und Soßen verfeinern. Wenn ihr keinen Schmand vorrätig habt, könnt ihr ihn jedoch durch andere Alternativen ersetzen.

Crème fraîche als Schmand-Ersatz

Crème fraîche ist ebenfalls ein Erzeugnis aus saurer Sahne und ähnelt Schmand aufgrund ihres Geschmacks und ihrer festen Konsistenz sehr. Allerdings enthält sie mit einem Mindestfettgehalt von 30 Prozent mehr Kalorien als Schmand. Wer sich fettärmer ernähren möchte, kann stattdessen zu Crème légère greifen. Crème fraîche eignet sich vor allem für heiße Speisen, da sie nicht ausflockt. Wer Schmand beim Backen ersetzen möchte, sollte am besten je zur Hälfte Crème fraîche und saure Sahne verwenden.

Sauerrahm als Schmand-Ersatz

Sauerrahm oder auch saure Sahne besitzt zwar eine cremige Konsistenz, ist aber deutlich flüssiger als Schmand. Außerdem flockt die Sahne beim Erhitzen aus, sodass sie am besten nur für kalte Speisen verwendet wird. Der Vorteil von Sauerrahm liegt darin, dass er mit rund zehn Prozent Fett kalorienärmer ist als etwa Crème fraîche.

Frischkäse als Schmand-Ersatz

Frischkäse ist aufgrund seiner ähnlichen Konsistenz ein beliebter Schmand-Ersatz. Er schmeckt zwar nicht so säuerlich, kann aber beispielsweise mit etwas Zitronensaft verfeinert werden. Für die optimale Cremigkeit verrührt man ihn mit einem Schuss Milch.

Mascarpone oder Crème double als Schmand-Ersatz

Bei Mascarpone und Crème double handelt es sich um süße Milcherzeugnisse, die einen deutlich höheren Fettanteil als Schmand aufweisen. Sie sind zwar ebenfalls stichfest, unterschieden sich geschmacklich aber stark von Schmand, sodass sie nur bedingt als Ersatzprodukt infrage kommen. Durch die Zugabe von Milch und Zitronensaft kann man die Süße etwas abmildern.

Bei uns findet ihr köstliche Rezepte mit Schmand, zum Beispiel diese Schmandtorte oder eine Apfel-Schmand-Creme. Guten Appetit!


Mehr zum Thema