2 einfache Methoden Thymian zu trocknen

Thymian passt zu Fleisch wie Lamm und Huhn und zu vielen mediterranen Gerichten. Wie du Thymian trocknen und somit haltbar machen kannst, erfährst du hier. 

Thymian haltbar machen ist kein großer Aufwand. Wir zeigen dir zwei einfache Methoden, wie du Kräuter trocknen kannst.

Thymian trocknen: der Erntezeitpunkt

Thymian kann das ganze Jahr über geerntet werden. Am meisten Aroma enthält er aber kurz vor der Blüte. Dann ist also der perfekte Zeitpunkt für die Ernte. Im Idealfall hat der Thymian vor der Ernte ein oder zwei Tage in der Sonne gestanden. Ernte vormittags, an einem trockenen Tag. Und: Wasche den Thymian nicht vor dem Trocknen! So verringerst du die Schimmelbildung. Wenn du möchtest, kannst du ihn vorsichtig abputzen oder durch kräftiges Schütteln saubermachen.

Thymian an der Luft trocknen

  1. Ernte ganze Stiele des Thymians.
  2. Entfern welke Blätter.
  3. Bündele mehrere Stiele am unteren Ende miteinander, z. B. mit einem Bindfaden.
  4. Hänge den kleinen Strauß dann an einen dunklen, trockenen und luftigen Ort.  
  5. Nach ca. vier Wochen sollte der Thymian getrocknet sein. Nun kannst du die Blätter vorsichtig von den Stielen lösen und am besten in ein verschließbares Gefäß geben.

Thymian trocknen im Backofen

  1. Leg die Thymianstengel mit Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech aus.
  2. Stell den Ofen auf eine geringe Temperatur ein (35 bis 50 Grad) und stelle das Blech mit dem Thymian hinein.
  3. Lass den Backofen nach Möglichkeit einen Spalt offen (z. B. einen Holzlöffel dazwischen stecken).
  4. Der Thymian trocknet im Ofen jetzt für mehrere Stunden (ca. drei bis vier).
  5. Zerbröseln die Blätter zwischen den Händen ganz leicht, ist das Kraut gut durchgetrocknet.

Alternative zum Thymian trocknen

Statt Thymian zu trocknen, lässt sich das Kraut auch einfrieren! Im Artikel Kräuter einfrieren, zeigen wir dir, wie das Schritt für Schritt geht und welche Kräuter sich auch noch bestens einfrieren lassen.

Wusstest du, dass du nicht nur Kräuter auf deinem Balkon oder Garten ziehen kannst? Hier findest du weitere Tipps für deine Gartengestaltung von Avocado pflanzen bis Zucchini pflanzen

Tipp: In der Brigitte Community kannst du dich rund um das Thema Kochen und Rezeptideen austauschen.

Videotipp: Diese Lebensmittel solltest du nicht kochen 

Kochtopf, Wasser, Kochen, Dampf, Herd

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!