VG-Wort Pixel

Nützlicher Lifehack Mit diesem Trick passen zwei Pizzen auf ein Backblech

Für den großen, schnellen Hunger ist eine Tiefkühlpizza für viele die richtige Lösung - aber wie backt man zwei Pizzen auf einem Blech? 
Mehr
Zwei Pizzen, aber nur ein Backblech? Mit einem einfachen Trick muss niemand länger warten und ihr könnt zwei Pizzen auf einem Backblech backen. 

Das Gericht könnte einfacher kaum sein: Unten ein Teig, dann Tomatensoße und verschiedene Beläge und oben eine dicke Schicht Käse. Pizza ist und bleibt eines der Lieblingsgerichte der Deutschen. Wenn's schnell gehen sollte und der Hunger groß ist, sind viele froh, dass es davon auch eine Tiefkühlvariante gibt. Hierbei gilt: Karton auf, Pizza raus, Folie weg und rein in den Ofen. Aber was könnt ihr tun, wenn ihr mehrere Pizzen auf einmal haben möchtet? 

Lifehack für die Küche - so könnt ihr zwei Pizzen auf einem Blech backen 

Zwei Pizzen sollten nur in Ausnahmefällen auf verschiedenen Backblechen auf einmal zubereitet werden. Die obere Pizza wird so nämlich schnell gefährlich dunkel und die untere bekommt kaum Hitze ab und bleibt labberig - selbst wenn ihr euch Mühe gebt, die Position der Bleche laufend zu wechseln. Im Video verraten wir euch einen Lifehack, mit dem es garantiert besser klappt. Alles, was ihr dazu braucht, sind ein scharfes Messer, warmes Wasser und ein Schneidebrett. 

Verwendete Quelle: t-online.de 

Brigitte

Mehr zum Thema