VG-Wort Pixel

Geheimtipp! Diese ungewöhnliche Zutat macht eure Bolognese unwiderstehlich

Geheimzutat Bolognese: Spaghetti Bolognese
© gkrphoto / Shutterstock
Spaghetti Bolognese ist eines unserer absoluten Lieblingsessen – kein Wunder, schließlich ist die Soße unkompliziert zubereitet und schmeckt sowohl Groß als auch Klein. Wir verraten euch, mit welcher Geheimzutat ihr dem Gericht das gewisse Etwas verleiht!

Fast jede Familie hat ihr eigenes Rezept für die perfekte Bolognese, das von Generation zu Generation weitergegeben wird. Ob mit Rotwein oder Brühe, Karotten, Sellerie oder besonderen Gewürzen – die Variationsmöglichkeiten sind schier unendlich! Ihr solltet aber ausnahmsweise mal von der traditionellen Zubereitungsweise eures Familienrezepts abweichen, denn es gibt eine ungewöhnliche Zutat, die das Fleisch noch aromatischer macht: Instant-Kaffeepulver.

Kaffeepulver für die perfekte Bolognese

Ja, ihr habt richtig gelesen! Der Tipp wurde auf der Website der britischen Supermarktkette Sainsbury's veröffentlicht und hat in Windeseile viele Fans gewonnen. So einfach geht's: Löst einen Teelöffel Kaffeepulver in etwas Rinderbrühe auf und vermengt ihn dann mit der Pastasoße. Lasst die Flüssigkeit kurz mitköcheln und bereitet die Bolognese wie gewohnt weiter zu. Auf diese Weise erhält das Gericht geschmacklich mehr Tiefe, der Kaffeegeschmack tritt aber nicht zu stark hervor. Außerdem soll das herbe Aroma ein ideales Gegengewicht zu den süßen Tomaten darstellen.

Achtung: Frisch gebrühter Kaffee eignet sich für die Bolognese leider nicht so gut, da dieser zu bitter schmeckt. Ihr könnt aber natürlich versuchen, ihn sehr mild zu kochen und nur kleine Mengen unter die Soße mischen, falls ihr keinen Instant-Kaffee zu Hause habt.

Geheimtipp!: Diese ungewöhnliche Zutat macht eure Bolognese unwiderstehlich

Dieses Gewürz vollendet eure Bolognese

In unserem BRIGITTE-Forum schwört Userin Fairyqueen übrigens auf eine andere Geheimzutat: Sie schmeckt ihre Bolognese am Ende mit einer Prise Zimt ab! Als Alternative zu gemahlenem Zimt könnt ihr auch eine halbe Zimtstange in der Soße köcheln lassen und das Gericht auf diese Weise verfeinern. Im Gegensatz zur Kaffee-Variante eignet sich diese Zubereitung auch optimal, wenn Kinder mitessen. Ihr solltet das Gewürz jedoch nur sparsam dosieren, damit der Zimtgeschmack die Bolognese nicht zu sehr dominiert.

Bei uns findet ihr natürlich auch Rezepte für Spaghetti Bolognese sowie weitere Ideen für Hackfleisch, wie zum Beispiel Chili con carne.

kr

Mehr zum Thema