Vegane Süßigkeiten: Diese Naschereien sind pflanzlich

Wer sich rein pflanzlich ernährt, muss nicht auf Schokolade, Weingummi und Co. verzichten! Wir zeigen euch vegane Süßigkeiten, die ihr bedenkenlos naschen könnt.

Vegane Süßigkeiten von Schokolade bis Weingummi

Heutzutage gibt es unzählige vegane Süßigkeiten auf dem Markt. Wir stellen euch einige Produkte, sortiert nach Kategorien, vor.

Vegane Schokolade

  • Marzipan-Schokolade von Ritter Sport
  • Mon Chéri von Ferrero
  • Dark Nib von Sweet Elephant
  • Chocjes von Katjes
  • Coconut Choc von Veganz
  • Gelee-Bananen von Berggold
  • Nirwana Vegan von Rapunzel
  • Feine Bitter Schokolade von dm
  • Knusper Nuss von Gepa

Vegane Fruchtgummis und Bonbons

  • Saure Drachenzungen von hitschler
  • Pasta Frutta von Haribo
  • Mamba Kaubonbon von Storck
  • Salzige Heringe von Katjes
  • Dino Rex von Trolli
  • Nimm2 Soft von Storck

Vegane Kekse und Riegel

  • Original Oreo-Kekse von Nabisco
  • Raw Chocolate Riegel von Rossmann
  • Original Neapolitaner von Manner
  • Mr.Tom Erdnussriegel von HOSTA
  • Gewürzspekulatius und Lebkuchen

Was ist an Süßigkeiten nicht vegan?

Viele Süßigkeiten enthalten tierische Inhaltsstoffe, die man nur erkennt, wenn man auf die Zutatenliste guckt. Dazu gehören beispielsweise:

Gelatine

Gelatine ist ein bei Fruchtgummi häufig eingesetztes Geliermittel aus tierischen Proteinen. Es wird unter anderem aus den Knochen und der Haut von Schweinen und Rindern gewonnen und ist deshalb nicht einmal vegetarisch. Ein pflanzlicher Ersatz für Gelatine ist Agar-Agar.

Karmin

Karmin ist ein roter Farbstoff, der aus zerdrückten Schildläusen gewonnen wird. Er wird zum Färben von Lebensmitteln, zum Beispiel bei Fruchtgummi, verwendet und wird auch unter dem Namen E 120 angegeben.

Bienenwachs

Bienenwachs wird häufig als Überzugmittel für Weingummi eingesetzt, da er von Bienen stammt, ist er aber nicht vegan.

Voll- und Magermilchpulver

Milchpulver findet zum Beispiel bei Schokolade oder Pralinen Einsatz, es ist jedoch nicht vegan, weil es aus Kuhmilch gewonnen wird.

Butterreinfett

Butterreinfett ist eine beliebte Zutat in Schokolade oder Gebäck. Es wird aus Kuhmilch erzeugt und ist daher nicht vegan.

Laktose

Laktose ist Zucker, der aus tierischer Milch gewonnen wird und häufig für Gebäck oder Schokolade verwendet wird.

Bei uns findet ihr leckere vegane Rezepte, unter anderem für vegane Kuchen und vegane Plätzchen. Außerdem erklären wir, wie ihr vegan backen könnt.

Themen in diesem Artikel