Ente tranchieren

Ente tranchieren ist ganz einfach - mit den Tipps der Koch-Profis aus der BRIGITTE-Küche. Wir zeigen es Ihnen Schritt für Schritt im Video.

Video-Kochschule: Ente tranchieren
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Doch, echt: DAFÜR ist das Fach unter dem Backofen da!

Tranchieren sollte man die Ente mit Einweghandschuhen, weil die Haut sehr fettig ist. Wenn die Ente aus dem Ofen kommt, als erstes Küchengarn und Alufolie entfernen. Dann die Schenkel mit einem großen, scharfen Messer auslösen und dabei das Gelenk durchtrennen.

Nun den Brustkorb der Ente aufschneiden und das Fleisch entlang der Rippenknochen auslösen. Mit einer Geflügelschere den Brustkorb vollständig aufschneiden und die Füllung der Ente entnehmen. Die Füllung und die Bruststücke in Scheiben schneiden und alles auf einem Teller servieren.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Ente tranchieren

Ente tranchieren ist ganz einfach - mit den Tipps der Koch-Profis aus der BRIGITTE-Küche. Wir zeigen es Ihnen Schritt für Schritt im Video.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden