VG-Wort Pixel

Kartoffelpüree selber machen - das beste Rezept

Kartoffelpüree selber machen - das beste Rezept
Kartoffelpüree selber machen ist ganz einfach - mit dem Rezept der Koch-Profis aus der BRIGITTE-Küche. Wir zeigen es euch Schritt für Schritt im Video.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vollwertig, Vitaminreich, Gut vorzubereiten, ohne Alkohol, Vegetarisch

Zutaten

Für
1
Portion

Salz

Kartoffeln (mehlig)

Wasser (mit Salz)

Milch

Butter (in Würfeln)

Sahne

Muskat

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehlig kochende Kartoffeln schälen, halbieren und 20 Minuten in Salzwasser kochen
  2. Milch, Sahne, Butterwürfel, Muskat, Salz und Pfeffer kurz aufkochen
  3. Frisch gemahlenen Pfeffer und frisch geriebene Muskatnuss verwenden
  4. Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer grob zerkleinern
  5. Anschließend die Milch-Sahne-Mischung nach und nach hinzugeben - dabei weiter stampfen
  6. Masse mit einem Schneebesen verrühren, damit der selbstgemachte Kartoffelbrei schön cremig wird
Tipp Verwenden Sie am besten frisch gemahlenen Pfeffer und frisch geriebene Muskatnuss: Sie haben das beste Aroma. Wer Kalorien sparen will, verzichtet auf die Sahne und ersetzt sie durch Milch.

Hier geht es zum Rezept für Kartoffelpüree und zu weiteren Kartoffel-Rezepten aus der BRIGITTE-Küche.