So werden Zucchiniblüten gefüllt

Sie wollen wissen, wie Zucchiniblüten gefüllt werden? Mit den Tipps der Koch-Profis aus der BRIGITTE-Küche ist das ganz einfach. Wir zeigen es Ihnen Schritt für Schritt im Video.

Video-Kochschule: So werden Zucchiniblüten gefüllt
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Blattspinat zubereiten: So einfach geht's
Blattspinat zubereiten: So einfach geht's

Nicht nur Zucchini, auch Zucchiniblüten sind essbar. Eine Ricotta-Kräuter-Creme eignet sich hervorragend für gefüllte Zucchiniblüten. Die Creme einfach in einen Spritzbeutel geben und am besten mit einer Teigkarte nach unten schieben.

Stempel und Staubgefäße aus den Zucchiniblüten entfernen und die Zucchiniblüten mit dem Spritzbeutel füllen. Nun müssen die Blütenspitzen noch vorsichtig zusammengedreht werden. Die gefüllten Zucchiniblüten können Sie im Ofen garen oder in Bierteig ausbacken.

Themen in diesem Artikel