Kohlrabicreme mit Pfefferlachs

Ähnlich lecker
KohlrabiLachsfilet RezepteLachs-Rezepte - Leckeres aus Ofen und PfanneFisch-RezepteCreme Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 1 Kohlrabi (250 g)
  • 100 Gramm Karotte
  • 250 Gramm Kartoffel
  • 400 Milliliter Hühnerbrühe (klar)
  • Salz (grob, oder Meersalz)
  • 3 Handvoll Feldsalat
  • 2 TL bunter Pfeffer (grob)
  • 2 Scheiben Lachsfilet (à 125 g, frisch oder TK, ohne Haut)
  • 2 TL Olivenöl
  • 0,5 Limetten
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Gemüse- und Kartoffelwürfel, Hühnerbouillon und Salz aufkochen und 15 Minuten zugedeckt garen. Eine große Kelle „Stückiges“ herausnehmen und zur Seite stellen. Restliche Suppe 5 Minuten weiterkochen. Feldsalat zugeben und alles pürieren. Gemüsestücke zurück in die Suppe geben und Suppe mit Salz abschmecken.
  2. Pfeffer und Salz mischen. Fisch mit der Oberseite hineindrücken. Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen. Lachs auf der Pfefferseite etwa 20-30 Sekunden anbraten, wenden und dann 5-6 Minuten bei kleiner Hitze fertig garen. Mit etwas Limettensaft würzen. Auf Kohlrabicreme anrichten und mit dem Bratöl beträufeln.
Tipp!

Mehr Kohlrabi-Rezepte findet ihr bei uns.

Weitere Rezepte
Kartoffel Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!