Kokos-Joghurt mit Rhabarberkompott

Zutaten

Portionen

Rhabarber

  • 500 Gramm Rhabarber
  • 0,5 Bio-Zitronen
  • 60 Gramm Zucker
  • 5 EL Kokoswasser

Joghurt

  • 450 Gramm griechischer Joghurt (10 % Fett)
  • 100 Milliliter Kokoswasser (80-100 ml)
  • 3 EL Kokosblüte
  • 3 EL Muscavado Zucker (oder braunen Zucker)
  • 2 EL Mandeln
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Für den Rhabarber:

  1. Rhabarber abspülen und jeweils die Enden knapp abschneiden. Nur von den dickeren Stangen die Schale abziehen, Rhabarber in knapp 1 cm dicke Stücke schneiden. Die Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und mit einem Sparschäler ein etwa 2 cm langes Schalenstück abschälen.
  2. Rhabarber, Zucker, Kokoswasser und die Zitronenschale in einem Topf verrühren. Rhabarber aufkochen und etwa 3 Minuten bei kleiner Hitze kochen, vom Herd nehmen und mit Deckel noch 5 Minuten ziehen lassen.

Für den Joghurt:

  1. Den Joghurt und das Kokoswasser gut verrühren und zusammen mit dem Kompott auf Schälchen verteilen.
  2. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Zusammen mit Kokosblüten-, Muscovado- oder braunem Zucker über Joghurt und Rhabarber streuen.

Hier geht es zum Rezept für klassisches Rhabarberkompott.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Neuer Inhalt

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

kokos-joghurt-mit-rhabarberkompott-500.jpg
Kokos-Joghurt mit Rhabarberkompott

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden