Kokos-Trifle mit Heidelbeeren

Kalorienarme Rezepte schmecken nicht? Papperlapapp! Diesem Kokos-Trifle mit Vanillecreme und Kokos merkt man zum Beispiel überhaupt nicht an, dass es nur 235 Kalorien hat.

Zutaten

Portionen

  • 2 EL Kokosraspeln
  • 250 Gramm Magerquark
  • 2 EL Mineralwasser (kohlensäurereich)
  • 1 Banane (reif, 200 g)
  • 1 Limette
  • 300 Gramm Vanillejoghurt (0,1 % Fett)
  • 4 Scheiben Kokoszwieback
  • 200 Gramm Heidelbeeren
  • EL Kokosraspeln
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Kokosraspeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Magerquark und Mineralwasser verrühren. Banane schälen, mit dem Saft von 1 Limette beträufeln und mit einer Gabel fein zerdrücken.
  2. Banane, Quark und Vanillejoghurt verrühren. Kokoszwieback grob zerkleinern. Zwieback, abgespülte Heidelbeeren und die Vanillecreme auf 4 Kompottschälchen verteilen und mit Kokosraspeln bestreuen.

Tipp!

Statt Kokoszwieback könnt ihr auch einfach Butterkekse zerkrümeln.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Neuer Inhalt